LEBENSLAUF

Margret Sautter (geb. Weirauch)

1980 geboren in Dresden

2002 bis 2004

Abschluss der Meisterschule an der „Schule  für Farbe und Gestaltung“ in Stuttgart mit Erhalt des Meisterbriefes im Maler- und Lackiererhandwerk, inklusive des Titels staatlich geprüfte Gestalterin für Farbtechnik und Raumgestaltung, sowie der Ausbildereignungsprüfung - ich darf ausbilden!

Neben Anwendungstechnik, Mitarbeiterführung, Kundenakquise, Aufmaß, Angebotserstellung, Computergestützte Auftragsabwicklung, sowie Marketing und Controlling, umfasste die Weiterbildung noch Farbenlehre, die Entwicklung von Gestaltungskonzepten, die Herstellung und Präsentation von Farb- und Materialplänen, sowie die Entwicklung und Anwendung von neuen, kreativen Gestaltungstechniken!

 

Meisterbrief - Margret Weirauch
Meisterbrief - Margret Weirauch

1996 bis 1999

Ausbildung zum Ausbildung zur Maler- und Lackiererin bei der Firma „Maler Müller“ in Mainhardt. Hier erlernte ich alle Grundlagen zum Handwerk. Eine Voraussetzung für den Meisterbrief.

2006 bis 2013

Selbstständige Maler- und Lackierermeisterin im Raum Frankfurt am Main in enger Zusammenarbeit mit den langjährig etablierten Malerfirmen der „Handwerksgruppe Phillip Mecklenburg“ (HPM) und „Maler Dieter“. Ab 2014 ansässig in Ulm.

2005

Angestellte Meisterin bei der „Handwerksgruppe Phillip Mecklenburg“ (HPM) in Frankfurt am Main, zuständig  für Arbeitsvorbereitung, Mitarbeiterführung, Baustellenleitung  und Angebotserstellung.

1999 bis 2002

Angestellte Gesellin bei der Firma „Rolf Dieter Kellner Farbgestaltung“ in Stuttgart, zuständig für die Ausführung von hochwertigen Malerarbeiten, wie z.B.: venezianischen Spachteltechniken und italienischen Kalkglättetechniken.

 

    

MIT LIEBE UND SORGFALT

GEARBEITET 

Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität und Einzigartigkeit meiner Arbeiten.